News

März 2021

Die allgemeine Situation und Reisemöglichkeiten haben unsere Möglichkeiten der Beschaffung und des Nachschubs im Jahr 2020 etwas eingeschränkt. Es ist uns aber im November noch gelungen neues Olivenöl zu beschaffen und für Nachschub bei unseren wichtigsten Weinlieferanten zu sorgen.

Olio 2020: Die Olivenernte 2020 war dieses Jahr wegen Corona schwierig. Allerdings war der Teil der Maremma, von wo wir das Öl immer bekommen, nicht so sehr belastet, wie andere Gegenden in Italien. Wir konnten in diesem November gar nicht in den Süden fahren und das Olivenöl und den Wein selbst holen. Wir haben uns eine Palette zusammengestellt und alles per Spedition bringen lassen. Es gibt diese Jahr nur 5-Liter-Kanister mit eher sanftem, weichen Öl. Der Preis pro Kanister liegt wie im letzten Jahr bei 70,- Euro.

Nachdem wir Stand März 2021 gerade dabei sind die Homepage zu aktualisieren, müssen wir das Thema Olivenöl auf den aktuellen Stand bringen: Ein Großteil unseres Olivenölbestands ist mittlerweile schon verkauft. Bevor Sie neues Olivenöl bestellen, sollten Sie nachzufragen, ob wir noch Olivenöl auf Lager haben. Im Gegensatz zu den letzten Jahren ist es heuer leider nicht möglich bei unseren Lieferanten für Nachschub zu sorgen.

Aktuelle Anmerkungen zu den Weingütern in unserem Sortiment:

Roccapesta: Wir haben unsere Bestände an Ribeo 2018 nochmal aufgefüllt. Neu hinzugekommen sind Masca 2019. Wir haben uns auch eine kleine Menge des Roccapesta Top-Weins „Celestaia“ kommen lassen. Vielleicht will der eine oder andere Weinkenner diesen edlen Super Toscana Wein mal probieren. Allerdings leider schon fast ausverkauft.

Fattoria La Parrina: Alle Weine ab dem Jahrgang 2015 sind jetzt als Bioweine zertifiziert. Das nur zur Information. In unseren Preislisten vermerken wir das nicht.
Aktuell gibt es folgende Weine:

  • Parrina Rosso Sanjovese 2018
  • Parrina Radai 2015
  • Parrina Bianco 2016
  • Ansonica Costa dell‘ Agentario 2018
    Der Ansonica hat 2018 und 2019 im Gambero Rosso die höchsten Auszeichnungen für Weißwein erhalten.


Villa Patrizia:
Unsere aktuellen Patrizia-Weine: Sciamareti, Valentane Riserva und Albatraia ein Ciliegiolo, der relativ neu im Sortiment der Patrizia ist und uns auf Anhieb überzeugt hat. Allerdings leider schon fast ausverkauft.

Tenuta Monteti: Das südlichst gelegene Weingut der Toskana an der Grenze zu Latium. Hier haben wir einen ganz beachtlichen Rosato gefunden, den TM Rosé. Sollte man mal probiert haben.

Poggio Brigante: Es gibt vom Morellino noch kleine Restbestände. Hier war es uns leider nicht möglich im November noch einen Nachschub zu organisieren.

Cantina Cooperativa Scansano: Von der Cooperativa Vignaioli del Morellino di Scansano, wie sie eigentlich mit vollem Namen heißt, haben wir unseren meistverkauften Rotwein, den ROGGIANO ausreichend einlagern können. Auch haben wir mittlerweile recht beliebten Weißwein VOIGNIER bei unserer November Lieferung noch organisieren können.

I Lecci: Hier war es uns leider nicht möglich im November noch einen Nachschub zu organisieren. Von dem Weißwein VOIGNIER gibt es leider nur noch geringe Restbestände. Auch das Angebot von verschiedenen Olivenöl Kanistern mit 0,5 Ltr., 1 Ltr. und 3 Ltr. Einheiten, konnten wir nicht mehr organisieren. Wir hoffen, dass das wieder im November 2021 möglich sein wird.

 

Viel Spass beim Verkosten!
Ihr Vini di Maremma Team